so bunt wie das leben
 
karen.jpg
 

Karen F. Schefe
Jahrgang 1959
Sozialpädagogin, Supervisorin, freie Autorin

 

Eine gute Trauerrede kann mit Worten ein gelebtes Leben bergen

 

Inmitten einer Familie mit generationsübergreifenden Einblicken ins Werden und Wachsen von Menschen und ihren Geschichten wuchs ich in Norddeutschland auf.

Schon als Kind fand ich kaum etwas bemerkenswerter und spannender als die Unterschiedlichkeit, mit der Menschen durchs Leben gehen.

Hingucken und Zuhören wurden mir also Bedürfnis und Vergnügen zugleich. Und auch die Lust am Staunen ist mir bis heute geblieben.

 

Beruflich habe ich über viele Jahre mit Menschen mit geistiger Behinderung gearbeitet. Das schulte meine Wahrnehmung, Umsichtigkeit und meinen Gebrauch von Worten zusätzlich... bewusst, spielerisch, gesprochen, geschrieben und immer mit Freude am Tun.

Seit 1997 gestalte ich Trauerreden und Abschiedsfeiern.